Wandern

Vom Camping Perticara aus können Sie direkt zu Fuβ losziehen. Es ist ein ausgezeichnetes Wandergebiet; hinter jeder Hügelkuppe erscheint eine andere Landschaft. Campinggäste haben für uns fünf Wanderungen beschrieben mit einer Dauer von einer bis zu drei Stunden und länger. Es gibt auch eine Wanderkarte mit Routen von Dorf zu Dorf, querfeldein.

Des Weiteren haben wir für unsere Gäste eine Detailkarte mit allen Straβen, Wegen und Dörfern der Umgebung. Hier sind auch so genannte ‘strada bianca’ – unasphaltierte Wege -eingezeichnet. Hier riskieren Sie schon mal, dem lokalen Bauern auf seinem Traktor zu begegnen! Diese kleinen Wege sind zum Wandern ideal. Verlaufen können Sie sich nicht, dazu ist das Gebiet zu offen. Wunderbar durch die Natur wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen ist hier sehr gut möglich.

Wandelen

Wandelen